Förderratgeber

Der Bund hat für den Bereich des Klimaschutzes Förderprogramme entwickelt, die von verschiedenen Ministerien und Banken koordiniert und kontrolliert werden.

Wir stellen im vorliegenden Förder-Ratgeber für Kirchen geeignete Programme vor von:

  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, u.a. ver­schie­dene Beratungen, Marktanreizprogramme, Förderung von Anlagen und Optimie­rungen
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, verschiedene Fördermöglichkeiten im Rahmen der nationalen Klima­schutz­initiative
  • Kreditanstalt für Wiederaufbau, v.a. Zinsvergünstigungen für ener­­gie­effizientes Bauen und Sanieren

Diese Förderprogramme dienen als Anreiz, sich mit Fragestellungen des Klimaschutzes, der Energieeffizienz etc. zu beschäftigen und durch die zur Verfügung stehenden Förder­gelder sinnvolle Maßnahmen in den eigenen Liegenschaften zu realisieren.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Gewährleistung bezüglich der Konditionen und Aktualität der vorgestellten Förderprogramme übernehmen können.

Bei Fragen stehen die Ansprechpersonen der Klimainitiative Energiebewusst gerne zur Verfügung.

Download aktualisierter Förderratgeber (Stand April 2018)