Übersicht der geplanten Maßnahmen der obersten Priorität

Hier sind die wichtigsten, geplanten Maßnahmen mit den zu erzielenden CO2-Einsparungen aus dem Klimaschutzkonzept 2015 aufgelistet.

Viele Maßnahmen reichen in ihrer Umsetzung bis zum Jahr 2040, da nicht alle Maßnahmen des Konzepts gleichzeitig in vollem Umfang umgesetzt werden können.

  • Übersicht der Maßnahmen im Bereich Immobilien

    Maßnahmen ImmobilienCO2-Einsparung (in t) und Zeithorizont
    Anlagencheck/hydraulischer Abgleich in Gebäuden
    Hinweis: Seit 1. August 2016 wird der der hydraulische Abgleich am Heizsystem gefördert. Grundlage ist die Richtlinie über die Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich: www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Heizungsoptimierung/heizungsoptimierung_node.html
    5.531 t bis 2040

    Austausch von Heizungs- und Umwälzpumpen
    Hinweis: Seit 1. August 2016 wird der Ersatz von Heizungspumpen und Warmwasserzirkulationspumpen durch hocheffiziente Pumpen gefördert. Grundlage ist die Richtlinie über die Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich: www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Heizungsoptimierung/heizungsoptimierung_node.html

    192 t bis 2021

    Steigerung der Sanierungsrate (Standard über den gesetzlichen Vorgaben)
    Hinweis: Die Inanspruchnahme von Fördermitteln ist auf jeden Fall im Vorfeld zu prüfen. energiebewusst.bistum-trier.de/foerdermöglichkeiten/foerderratgeber/

    1.527 t bis 2021
    Erstellung eines Prüfverfahrens über den Einsatz von erneuerbaren Energien bei Neubauten 
    Realisierung von Stromeinsparpotenzialen in den kirchlichen Liegenschaften
    Hinweis: Der Energie-Check ist ein wichtiges Instrument, um energetische Schwachstellen in den genutzten Gebäuden zu erkennen. energiebewusst.bistum-trier.de/klimaschutz-management/energie-check/
    881 t bis 2021
    Fortführung und Intensivierung des regelmäßig erscheinenden Energieberichts2.033 t bis 2021
    Fortführung und Verzahnung der Aktivitäten in den Bereichen Energiebericht - Immobilienmanagement2.033 t bis 2021
    Forführung der Ausbildung und Fortbildung der Energiebeauftragten vor Ort
    Hinweis: Ein- bis zweimal im Jahr werden pro Visitationsbezirk Schulungen angeboten. energiebewusst.bistum-trier.de/klimaschutz-management/schulungen
     
    Fortführung der großflächigen Umstellung der Liegenschaften auf Öko-Strom
    Hinweis: Informationen darüber, was Ökostrom genau ist und wer die Ansprechpartner ausgewählter Stromanbieter für das Bistum Trier sind, finden Sie hier: grüner Strom.pdf
    Hinweis: Informationen zum Umstellen auf Ökostrom finden Sie hier: www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/elektrogeraete/oekostrom
    6.997 t bis 2021
    Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Verwaltungseinheiten hinsichtlich ihres Nutzungsverhaltenszwischen 3.000 t und 8.300 t bis 2040
  • Übersicht der Maßnahmen im Bereich Mobilität

    Maßnahmen MobilitätCO2-Einsparung (in t) und Zeithorizont
    Durchführung eines Fahrrad-Mobilitätsaktionstages im Bischöflichen Generalvikariat
    Ausarbeitung und Zurverfügungstellung von Fahrradrouten-Empfehlungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bischöflichen Generalvikariats330 t bis 2040
  • Übersicht der Maßnahmen im Bereich Beschaffung

    Maßnahmen BeschaffungCO2-Einsparung (in t) und Zeithorizont
    Umstieg auf umweltfreundliche Reinigungsmittel innerhalb der Reinigungsarbeit
    Einrichtung von Beleuchtungsstandards LED1.322 t bis 2021
    Unterstützung der Initiative beim Einkauf im Verbund
  • Übersicht der Maßnahmen im Bereich Bildung

    Maßnahmen Bildung
    Feste Verankerung der Thematik Klimawandel in den Ausbildungscurricula für Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer
    Ergänzung der Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote für Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung
    Bereitstellen von themenrelevanten Materialien zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    Erstellung von Konzepten für Katechesen und Verkündung mit dem Schwerpunkt Klimaschutz sowie andere Angebote
    Hinweis: Der Themenschwerpunkt Schöpfung in der KEB Trier bietet geeignete Veranstaltungsformate an. Eine Auswahl finden Sie hier: Vortragsthemen aus dem TS Schöpfung.pdf
    Umfangreiche Predigtanregungen sind hier zu finden: www.nachhaltig-predigen.de